WAB-Kurs

Der obligatorische Weiterbildungskurs

Ab 01.01.2020 werden die bisherigen zwei WAB-Tage optimiert und zu einem kompakten Tag zusammen geführt.

Getreu dem Motto „Lernen durch eigene Erfahrungen“ hat Drive Z auf dem Flugplatz in Dübendorf einen spannenden und lehrreichen Tag rund um das Thema Auto- und Motorradfahren entwickelt. Der praxisorientierte Kurs wird die Neulenker in angenehmer Atmosphäre mit Freude und Spass sicher ans Ziel führen.

Der eine WAB-Kursteil

…lernt man praktisch wie gefährliche Situationen schon vor der Entstehung erkennt werden und wie diese zu vermeiden sind. Notbremsungen, Abstand und Kurven fahren werden auf unseren abgesperrten Pisten erlebt. Gleichzeitig wird die Sicherheit im Strassenverkehr gesteigert und man lernt sein Fahrzeug besser einzuschätzen.

WAB-Kurs

Der andere WAB-Kursteil

Verkehrssicherheit ist das oberste Gebot. Daher wird im anderen Kursteil das Bewusstsein für die Fahrfähigkeiten geschärft, der Verkehrssinn optimiert, sowie das partnerschaftliche Fahren gefördert. Das klimafreundliche und kostensparende Fahren („clever fahren“) wird auf öffentlichen Strassen, basierend auf den neusten wissenschaftlichen Grundlagen, in Kleingruppen durchgeführt. In diesem Modul werden jeweils 4 ausgebildete und erfahrene Moderatoren eingesetzt in dem jeder Moderator jeweils 3 Teilnehmende betreut.
In der Tagesbilanz werden die Aspekte des umweltschonenden Fahrens zusammengetragen und runden diesen erlebnisreichen Tag ab.

Der Kurstag dauert 7 Stunden, von 8 bis 16 Uhr.
(1 Stunde Mittagspause)
Die Kurse finden von Montag bis Samstag statt.

Die Kurskosten für diesen Tageskurs

TCS-/ACS-Mitglieder & Zürcher Fahrlehrer-Verband-Kunden
Montag  –  Freitag:     CHF   440.00
Samstag:                      CHF   480.00

Übrige Kursteilnehmer
Montag  –  Freitag      CHF  480.00
Samstag                       CHF  520.00